Reisetipps für Alappuzha / Alleppey

Fakten

Einwohner: 174.164
Größe: 46 qkm
Beste Reisezeit: Dezember - März
Regenzeit: Juni – September
Hauptsprache: Malayalam
Bundesstaat: Kerala

Alappuzha Alleppey4

 

Info

Alappuzha hieß früher Alleppey wie es in Indien auch häufig noch genannt wird. Hier befindet ihr euch mitten in den Backwaters und könnt sie hervorragend mit einem Hausboot erkunden. Alappuzha hat ein großes Netz an kleinen Kanälen, die sich durch die Stadt ziehen und es wird deshalb manchmal als „Venedig des Ostens“ bezeichnet.

In Alappuzha gibt es auffällig viele riesengroße Schmuck-Läden, ob es sich preislich hier lohnt einzukaufen kann ich nicht beurteilen, aber wenn ihr Interesse habt, dann gibt es hier eine große Auswahl.

Es gibt auch einen Strand, der sich aber nicht zum Baden eignen soll. Ich selber war dort nicht und kann es deshalb auch nicht beurteilen, aber Stadtstrände sind ja meistens eh nicht so schön.

Ansonsten hat Alappuzha nicht so viel zu bieten.

Alappuzha Alleppey13Alappuzha Alleppey5Alappuzha Alleppey23


Anreise

Wie bereits im Kollam Artikel beschrieben habt ihr die Möglichkeit mit einer Fähre durch die Backwaters hinzufahren oder auch weiterreisen nach Kollam.

Ansonsten könnt ihr wie fast überall in Indien auch mit Local Bussen oder Zügen fahren.

Wie ihr euch über die Züge informieren könnt, findet ihr hier.

 

Ankunft

Wenn ihr mit dem Bus ankommt, dann schaut am besten vorher wie weite eure Unterkunft von dort entfernt ist, da viele Unterkünfte auch zu Fuß erreichbar sind und ihr euch so das Geld für eine Rikscha spart. Es gibt auch Fußgänger Brücken auf die andere Seite des Kanals.

 

Unterkünfte

Wir haben in einem echt netten Homestay gewohnt und haben uns dort sehr wohl gefühlt. Das Zimmer war sehr sauber und es gab einen Sitzbereich vor der Tür wo wir morgens auch unser Frühstück serviert bekommen haben. Der Betreiber war super nett und hilfsbereit.


Das Springs Inn kann ich unbedingt weiterempfehlen und würde da jederzeit wieder übernachten.

Alappuzha Alleppey1Alappuzha Alleppey3

Alappuzha Alleppey6
Ansonsten würde ich euch empfehlen eine Unterkunft an diesem Kanal zu suchen. Ihr seid dort in der Nähe des Busbahnhofes, es gibt ein paar Restaurants und Shops in der Nähe und ihr befindet euch in der Nähe der Hausboote. Ihr könnt euch von dort super auf die Suche nach einem Hausboot machen, wenn ihr so eine Tour machen wollt.

Wenn ihr kein eigenes Moskito Netz dabei habt, dann achtet darauf, dass euer Zimmer eins hat. Es gibt hier sehr viele Moskitos!

Hier gibt es nützliche Tipps was auf einer Indienreise in deinem Rucksack nicht fehlen darf.

Es soll auch nette Unterkünfte rund um Alappuzha, mitten in den Backwaters geben. Da kann ich leider keine Tipps zu geben, aber wenn ihr eine ruhige Unterkunft in mitten der Natur möchtet, dann solltet ihr euch darüber mal informieren.

Booking.com

Habt ihr noch Tipps für Unterkünfte in Alappuzha?

 

Ausflugtipps

Sonnenuntergang am Strand

Wir waren selber leider nicht am Strand, aber haben gehört, dass man dort sehr schön den Sonnenuntergang genießen kann.

 

Hausboot

Auch wenn so ein Hausboot nicht gerade günstig ist, kann ich euch unbedingt empfehlen so eine Tour zu machen.
Wir sind mittags losgefahren und sind durch die Backwaters geschippert. Nur für die Mahlzeiten haben wir angelegt und es wurde auf dem Boot für uns gekocht.

Alappuzha Alleppey14Alappuzha Alleppey7Alappuzha Alleppey8

Es war sehr schön die Natur zu genießen und dabei das treiben in den kleinen Dörfern am Rande der Backwaters zu beobachten.

Alappuzha Alleppey9Alappuzha Alleppey10Alappuzha Alleppey11

Abends haben wir wieder angelegt und haben einen kleinen Spaziergang an Land gemacht und uns angeschaut wie die Menschen dort leben. Es war Ruhe pur!

Alappuzha Alleppey12Alappuzha Alleppey16Alappuzha Alleppey17

Nach dem Frühstück ging es dann wieder zurück.

Im Gegensatz zu dem ansonsten hektischen Indien war es Ruhe und Erholung pur. Ein sehr schönes Erlebnis mit vielen schönen Erinnerungen

Alappuzha Alleppey19Alappuzha Alleppey20Alappuzha Alleppey21


Wir haben unser Hausboot über unsere Unterkunft gebucht und rund 7000 Rupie bezahlt.

Ansonsten könnt ihr einfach zu den Hausbootanlegern gehen und dort nach einem passenden Hausboot suchen. Es gibt die Hausboote in unterschiedlichen Größen und auch mit mehreren Schlafzimmern.

Alappuzha Alleppey24Alappuzha Alleppey26Alappuzha Alleppey27


Bevor ihr ein Hausboot bucht, schaut es euch unbedingt vorher an. Achtet auch darauf wie viel Verpflegung inklusive ist. Normalerweise sollte es 3 Mahlzeiten und kostenloses Wasser geben.


Bootsrennen

Jeden zweiten Samstag im August gibt es ein sehr beliebtes Schlangenbootrennen. Wenn ihr zu dieser Zeit unterwegs seid, solltet ihr euch das mal anschauen. Leider waren wir zu einer anderen Zeit da, aber ich habe interessante Berichte darüber gelesen.


Fazit

Alappuzha selber hat nicht so viel zu bieten, aber es ist ein guter Ausgangspunkt für eine Hausboot Tour die ihr unbedingt machen solltet.

Alappuzha Alleppey29

Habt ihr noch weitere Tipps für Alappuzha?

 

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator
  • Keine Kommentare gefunden
Booking.com

Newsletter Anmeldung

Möchtest du den monatlichen Newsletter erhalten? Dann melde dich hier an.
Den Newsletter kannst du auch jederzeit wieder abmelden. Du erhälst nur einen Newsletter pro Monat und keine Werbung oder Spam!
<